Aufgrund von Schwierigkeiten beim Versand, können wir aktuell keine Bestellungen entgegennehmen.

Teilnahmebedingungen

1.) ALLGEMEINES

Hello BARF prämiert die Gewinner:innen unter Berücksichtigung der nachfolgenden Teilnahmebedingungen. Die Teilnehmer:innen stimmen zu, dass ihre Namen (ggf. Nicknames) im Zusammenhang mit Promotions- und Werbeaktivitäten von Hello BARF veröffentlicht werden dürfen. Die Teilnehmer:innen stimmen der Veröffentlichung des Vornamens und des Anfangsbuchstabens des Nachnamens bei Bekanntgabe als Gewinner:in zu. Für die Organisation, Abwicklung sowie Preisbereitstellung bzw. Gewinnausschüttung ist Hello BARF zuständig und verantwortlich. Um die Gewinner:innen zu kontaktieren, stimmen die Teilnehmer:innen zu, dass sie von Hello BARF in der Instagram- und Facebook Story und unter dem Gewinnspiel-Beitrag markiert und gebeten werden dürfen, sich per Privatnachricht zu melden.

2.) TEILNAHMEBERECHTIGUNG

Am Gewinnspiel teilnehmen darf jede natürliche Person ab 18 Jahren, die nicht Mitarbeiter:in von Hello BARF und Mitarbeiter:in von mit Hello BARF gem. §15 AktG verbundenen Unternehmen ist sowie kein Familienmitglied o.g. Agent:innen bzw. Mitarbeiter:innen ist. Es ist nur eine Teilnahme pro Person erlaubt. Nicht teilnahmeberechtigt sind Personen, deren Wohnsitz außerhalb von Deutschland liegt. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptieren die Teilnehmer:innen die Teilnahmebedingungen. Die Teilnahme ist kostenlos und in keiner Weise vom Erwerb einer Ware oder der Inanspruchnahme einer Dienstleistung abhängig.

3.) AUSWAHL DER GEWINNER:INNEN UND PREISE

Die Bekanntgabe der Gewinner:innen erfolgt spätestens eine Woche nach Ende des Gewinnspiels. Unter allen Teilnehmer:innen, die alle für die Teilnahme notwendigen Schritte durchgeführt haben, werden die Gewinner:innen per Zufallsauslosung ermittelt. Die Gewinner:innen haben sich innerhalb von sieben Tagen zurückzumelden, um ihren Anspruch auf den Gewinn geltend zu machen. Sollte es den Gewinner:innen nicht möglich sein, ihren Gewinn in Anspruch zu nehmen, verfällt der Gewinnanspruch ersatzlos. Hello BARF übernimmt keine Haftung für auf dem Postweg verloren gegangene Gewinne.

4.) ALLGEMEINE REGELUNGEN

Mit ihrer Teilnahme akzeptieren die Teilnehmer:innen

i.) die vorliegenden Teilnahmebedingungen.

ii.) die Entscheidungen von Hello BARF, die in Bezug auf die Aktion uneingeschränkt bindend sind.

Hello BARF übernimmt keine Verantwortung bei

i.) verloren gegangenen, verspäteten, falsch zugestellten, beschädigten, unkenntlich gemachten oder unleserlichen Informationen bei der Teilnahme,

ii.) Fehlern, Auslassung, Unterbrechung, Löschung, Defekt oder Verzögerung bei der Übertragung von Daten,

iii.) Diebstahl oder Zerstörung sowie unautorisiertem Zugang zu und Veränderung an Daten von Teilnehmer:innen,

iv.) technischen, netzwerkbezogenen, die Telefonausrüstung betreffenden, elektronischen, Computer-, Internet-, Hard- und Software-Störungen jeglicher Art,

v.) fehlerhafter Übertragung oder gescheitertem Empfang von Zugangsinformationen von Hello BARF, die auf technischen Problemen beruhen, beispielsweise wegen Überlastung des Internets sowie

vi.) jeder Verletzung oder Beschädigung des Computers von Teilnehmer:innen oder jeder anderen Person, die aufgrund der Teilnahme an der Aktion entstanden sind.

Hello BARF behält sich das Recht, die Aktion jederzeit zu beenden, sollten Fehlfunktionen, Störungen, Fälschungen, Viren oder ähnliche Schäden auftreten oder im Falle des Missbrauchs der Aktion vorliegen und die Administration, Sicherheit, Fairness, Integrität oder den Ablauf der Aktion beeinträchtigen. Falls die Aktion vorzeitig abgebrochen wird, wird Hello BARF aus den bisherigen Teilnehmer:innen die Gewinner:innen bestimmen. Aus vorzeitiger Beendigung können keine Ansprüche abgeleitet werden.

Die bereitgestellten Informationen werden einzig für die Aktion und das angeschlossene Gewinnspiel verwendet.

Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Gewinnspiel sind zu richten an den Veranstalter des Gewinnspiels:

Hello BARF, Ottensener Str.2, 22525 Hamburg

Sollte eine oder sollten mehrere der vorstehenden Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen. Anstelle der unwirksamen Bestimmung tritt eine solche, die vom wirtschaftlichen Zweck her der unwirksamen Bestimmung am nächsten kommt. Das gleiche gilt im Falle einer regelungsbedürftigen Lücke.

5.) HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG

Schadenersatzansprüche gegenüber Hello BARF für unmittelbare, mittelbare und Folgeschäden, die im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel oder dem Gewinn stehen, sind - soweit dies gesetzlich zulässig ist - unabhängig vom Rechtsgrund ausgeschlossen.

6.) RECHT

Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.